Humboldt

Naturheilkunde bei Krebs

Naturheilkunde bei Krebs

Aktiv zur Genesung beitragen. Beschwerden und Nebenwirkungen lindern. Mit einem Vorwort von Dr. med. Györgi Irmey, Gesellschaft für biologische Krebsabwehr. Zertifiziert von der Stiftung Gesundheit

Anne Wanitschek
Sebastian Vigl

152 Seiten - Softcover - 155 mm x 215 mm

ISBN 9783899939477

€ 19,99 Jetzt kaufen

Inhalt

• Praxisbewährt: Die Autoren sind in ihrer Praxis auf die vorgestellten Behandlungsformen wie Phytotherapie und Vitalpilztherapie spezialisiert
• Mit wissenschaftlich fundiertem Anti-Krebs-Programm: Patienten können selbst aktiv zur Genesung beitragen
• Mit den neuesten Ergebnissen der klinischen Forschung Nebenwirkungen und Beschwerden natürlich lindern
• Ausgezeichnet: Der Ratgeber wurde von der Stiftung Gesundheit zertifiziert

Die Krebstherapie natürlich unterstützen
Mehr als jeder zweite Krebspatient nutzt die Naturheilkunde als zusätzliche Option neben der schulmedizinischen Therapie. Dafür sprechen gute Gründe: Die Naturheilkunde kann sich positiv auf die Prognose auswirken. Zudem kann sie die typischen Beschwerden und Nebenwirkungen lindern, die während einer Krebserkrankung und deren Therapie auftreten. Beide Aspekte greifen die erfahrenen Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl in ihrem Ratgeber auf und belegen ihre Empfehlungen mit neuesten Studienergebnissen. So haben sie eine Liste mit 40 Beschwerden und Nebenwirkungen der Krebsbehandlung zusammengestellt, bei denen die Naturheilkunde helfen und Linderung verschaffen kann. Neben fundierten Informationen liefern sie Rezepte und hilfreiche Anwendungshinweise.

Aktiv zur Genesung beitragen
Anne Wanitschek und Sebastian Vigl stellen in ihrem Ratgeber die vier Säulen ihres Anti-Krebs-Programms vor: Bewegung, Ernährung, seelische Unterstützung und Stress-Management sowie die Einnahme von Selen, Vitamin D und Arzneipilzen. Sie zeigen, wie mit ihrem Programm jeder selbst zu seiner Genesung beitragen und die Lebensqualität mit natürlicher Behandlung fördern kann.

Auswahl der Beschwerden und Nebenwirkungen, die mit Naturheilkunde gelindert werden können:
• Abwehrschwäche
• Appetitlosigkeit
• Blutarmut
• Depressive Verstimmungen
• Durchfall
• Fieber
• Haarausfall
• Infektionen
• Muskelkrämpfe
• Schlafstörungen
• Schmerzen
• Schwindel
• Stress
• Übelkeit und Erbrechen

Rezensionen
Autor/in
Anne Wanitschek und Sebastian Vigl sind Experten für Heilpflanzenkunde und Heilpraktiker in eigener Praxis. Anne Wanitschek ist Mitglied beim Fachverband deutscher Heilpraktiker und bei der Gesellschaft für Vitalpilzkunde. Sebastian Vigl ist als regelmäßiger Autor für die Zeitschriften „Naturheilpraxis“, „Der Heilpraktiker“ und die „Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift“ tätig. Das Autorenduo hat bereits sechs gemeinsame Bücher herausgebracht.
Video
Downloads