Humboldt

111 Rezepte gegen Bluthochdruck

111 Rezepte gegen Bluthochdruck

Die richtige Ernährung, Blutdruck zuverlässig senken

Anne Iburg

2. Auflage - 144 Seiten - Softcover - 155 mm x 210 mm

ISBN 9783899938906

€ 19,99 Jetzt kaufen

Inhalt

• Alle wichtigen Ernährungsgrundsätze bei Bluthochdruck und wie man sie praktisch umsetzt
• 111 leckere und gesunde Rezepte mit Nährwertangaben und Informationen zu Kalium und Magnesium
• Alle wichtigen Erkenntnisse aus der modernen Forschung

Lieblingsrezepte mit Wirkung
In vielen Fällen lässt sich ein zu hoher Blutdruck durch die richtige Ernährung senken. Viel Obst und Gemüse, wenig Fett und Salz: So sieht eine gesunde Ernährung für Menschen mit Bluthochdruck aus. Durch die richtige Ernährung kann der Einsatz von Medikamenten oft verhindert oder zumindest deren Dosierung verringert werden. Unbedingt sollten Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, auch den überflüssigen Pfunden zu Leibe rücken. Die Ernährungstherapeutin und erfolgreiche Ratgeberautorin Anne Iburg hat die wichtigsten Ernährungstipps zusammengestellt, die sich ohne viel Aufwand in den Alltag integrieren lassen. Die erprobten Rezepte sind vielfältig, lecker und gelingen selbst Kochanfängern garantiert.

Aus dem Inhalt:
Unser Blutdruck: ein ständiges Auf und Ab
Bluthochdruck und seine Folgen
Was Sie gegen Bluthochdruck tun können

Auswahl der Rezepte:
Müsli, Brot und Aufstriche:
Himbeer-Amaranth
Dinkel-Roggen-Brot
Dattel-Paprika-Dip
Salate, Suppen und Eintöpfe:
Feldsalat mit gebratener Geflügelleber
Löwenzahnsalat
Grüne Wintersuppe
Hauptgerichte:
Asiawok mit Nudeln und Tofu
Geschmortes Lamm
Lachsfilet auf Prinzessbohnen
Kuchen, Gebäck und Desserts:
Omas gedeckter Apfelkuchen
Buchweizenwaffeln
Joghurt-Erdbeer-Tiramisu

Rezensionen
Autor/in
Die Diplom-Ökotrophologin und Diätassistentin Anne Iburg arbeitet in einer eigenen Praxis für Ernährungstherapie in Kaiserslautern und hat schon mehr als 30 Ratgeber geschrieben. Für dieses Buch haben sie und ihre Assistentin Silke Koch viele leckere Rezepte für Menschen mit Bluthochdruck zusammengestellt. Die Inhalte der Einleitung wurden mit Oberarzt Dr. med. Thomas Rath, Leiter der Abteilung Nephrologie am Westpfalzklinikum Kaiserslautern, diskutiert. Er hat die Autorin ermutigt, den Schwerpunkt nicht nur auf eine natriumbewusste Ernährung, sondern auch auf das Kalium und Magnesium in der Ernährung zu legen.
Video
Downloads