Humboldt

111 Rezepte bei Fructose-Unverträglichkeit

111 Rezepte bei Fructose-Unverträglichkeit

Fructosearm essen - Beschwerden lindern

Martina Amon

176 Seiten - Softcover - 155 mm x 210 mm

ISBN 9783869106922

€ 19,99 Jetzt kaufen

Inhalt

Lecker essen trotz Fructose-Intoleranz

Bauchkrämpfe, Übelkeit oder Durchfall – all das können Anzeichen für eine Fructose-Unverträglichkeit sein. Jeder dritte Deutsche leidet unter Beschwerden nach dem Verzehr von Fruchtzucker. Obwohl dieser in „gesundem“ Obst und Gemüse und auch in vielen Fertigprodukten steckt, bedeutet die Diagnose nicht, dass man komplett auf frische Äpfel, knackige Möhren oder leckeren Erdbeerkuchen verzichten muss. Die Diätassistentin und Stressmanagementtrainerin Martina Amon verrät ihren Lesern, wie sie am besten mit der Erkrankung umgehen, und gibt praktische Tipps zu Planung, Einkauf, Kochen und Essen.

In drei Schritten beschwerdefrei

Mit dem bewährten 3-Phasen-Programm – bestehend aus Karenzphase, Testphase und Dauerernährung – lässt sich die individuelle Verträglichkeit testen und steigern. So gelingt eine fructosearme Ernährung, die Beschwerden lindert. Neben zuverlässigen Experteninformationen enthält das Buch 111 erprobte Rezepte mit allen wichtigen Nährwertangaben. Die Gerichte für Phase 1 bringen Ruhe in den Bauch, mit den Rezepten für Phase 2 lassen sich nach und nach Lebensmittel testen, die mehr Fructose enthalten. So lässt sich leicht herausfinden, wie viel Obst trotz Unverträglichkeit im Speiseplan bleiben darf.

Auswahl der Rezepte:
Frühstück:
• Dinkel-Walnussbrot
• Schoko-Nuss-Aufstrich
• Knuspermüsli
• Heidelbeer-Fruchtaufstrich
Vegetarische Hauptgerichte:
• Spaghetti mit frischem Pesto
• Feta-Hirse-Bratlinge mit Feldsalat
• Spargelrisotto
• Spinat-Erdbeer-Salat
Hauptgerichte mit Fleisch und Fisch:
• Rindfleisch-Zucchini-Pfanne
• Kohlrabi-Hackfleisch-Lasagne
• Kabeljaufilet auf Fenchelbett
Desserts und Kuchen:
• Bananen-Mandel-Muffins
• Rhabarberkuchen
• Himbeereis mit Minze

Rezensionen
  • Betroffene werden überrascht sein, wie einfach eine solche Unverträglichkeit mit einer guten Anleitung zu handhaben ist. [...] Die Rezepte sind variantenreich, ausgewogen und gut realisierbar. Vor allem für "Unerfahrene" ein sehr empfehlenswertes Buch.
    ekz.bibliotheksservice 2019/44

Autor/in
Martina Amon ist staatlich anerkannte Diätassistentin und Stressmanagementtrainerin. Seit 2011 begleitet sie als Inhaberin von „NomaVita – Foodcoaching & Stressmanagement“ Privatpersonen und Mitarbeiter von Unternehmen auf ihrem Weg zu einem ausgewogenen Lebensstil aus gutem Essen und mehr Gelassenheit im Alltag. Durch ihre langjährige Erfahrung kann sie dabei individuell auf Unverträglichkeiten und Alltagsbelastungen eingehen. Autorenwebsite: https://www.nomavita.de/
Video
Downloads