Humboldt

Angst vor Übelkeit und Erbrechen

Angst vor Übelkeit und Erbrechen

Emetophobie verstehen und überwinden. Ein Selbsthilferatgeber für Betroffene und ihre Angehörigen. Mit einem Vorwort von TV-Arzt Doc Esser

Martina Effmert

184 Seiten - Softcover - 145 mm x 215 mm

ISBN 9783842642447

€ 19,99 Jetzt kaufen

Inhalt

• Der Ratgeber liefert fundierte Information über die Krankheit und ist ein ermutigendes Selbsthilfebuch für Betroffene und Angehörige
• Mit praxiserprobten Tests, Übungen und Techniken zur Bewältigung der Angst, u.a. einer Gedankenstopptechnik, Umlenkung der Aufmerksamkeit, Atemtechniken, einer Anleitung zur Selbsthypnose und Notfallinstrumenten
• Mit einem Vorwort von TV-Arzt Doc Esser

Emetophobie – die Angst vor Übelkeit und Erbrechen
Emetophobie schränkt die Lebensqualität erheblich ein und stößt oft auf Unverständnis. Betroffene müssen meist einen langen Leidensweg gehen, bis endlich die richtige Diagnose gestellt wird. Dabei kann die Krankheit mit all ihren Facetten und Besonderheiten gut und nachhaltig behandelt werden. In diesem Ratgeber erklärt die Therapeutin und Expertin Martina Effmert die Entstehung der Symptome, ihre Behandlung und die Möglichkeiten der Selbsttherapie zu Hause. Viele erprobte Übungen helfen dabei, die Emetophobie in den Griff zu bekommen und zu besiegen – von der Hypnosetherapie über Selbstfürsorge und Atemübungen bis hin zu Notfallmaßnahmen wie Akupressur, Massage oder Zentrierungsübungen.

Aus dem Inhalt:
Gegen Emetophobie lässt sich etwas tun
Wie Ängste entstehen
Was ist Emetophobie – und was nicht?
Ursachen der Emetophobie
Emetophobie heilen: Therapie und die Kraft der Hypnose
Selbstfürsorge und Selbsthilfe wirken

Rezensionen
Autor/in
Martina Effmert ist Heilpraktikerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, ausgebildeter NLP-Kommunikationsberaterin und Hypnosetherapeutin. Die Dipl.-Betriebswirtin verfügt über 30 Jahren Erfahrung im Management namhafter Unternehmen. Zu ihren Behandlungsschwerpunkten gehören Ängste, Phobien mit ihren zahlreichen, differenzierten Ausprägungen sowie psychosomatische Erkrankungen. Dazu bietet sie deutschlandweit nicht nur Therapien, sondern auch Workshops und Seminare sowie videobasierte Sitzungen an. Auf Grundlage dieser mehrgleisigen Qualifikationen entwickelte sie eine spezielle Methode zur Behandlung von Angsterkrankungen. Die Fachfrau für Angststörungen ist als Autorin von Fachartikeln und als Referentin bei internationalen Fachkongressen sehr gefragt. Ihre besondere Expertise liegt in der therapeutischen Behandlung der Emetophobie. Autorenwebsite: http://www.effmert-praxis.de
Video
Downloads