Humboldt

Raus aus der Esslust-Falle

Raus aus der Esslust-Falle

Den Teufelskreis aus Kontrollverlust und ungesunder Ernährung durchbrechen. Schlank werden mit der 21-Tage-Challenge

Silke Rosenbusch

160 Seiten - Softcover - 155 mm x 210 mm

ISBN 9783842642225

€ 19,99 Jetzt vorbestellen

Erscheint am 20. Februar 2021

Inhalt

• Erprobtes Konzept: Die Challenge hat bereits vielen Menschen geholfen, ihr Belohnungssystem zu verstehen, ihm zu widerstehen und erfolgreich abzunehmen
• Mit der 21-Tage-Challenge den Teufelskreis aus Kontrollverlust und ungesundem Essen durchbrechen und den Weg zu einer gesunden Ernährung finden

In nur vier Tagen keinen Heißhunger mehr? Ja, das geht!
Die „Esslustfalle“ kennen fast alle von uns. Wenn wir die Chipstüte bis zum letzten Krümel verputzen, halten wir uns schlicht für undiszipliniert. Doch der Verzicht auf Leckereien ist nicht einfach und gleicht
oftmals einem Entzug – schuld daran ist das Belohnungssystem in unserem Gehirn. Die Ärztin Silke Rosenbusch erklärt, was es damit auf sich hat und wie die Umstellung auf eine gesunde Ernährung gelingt. Dazu hat sie die „Raus aus der Esslustfalle“-Challenge entwickelt, bei der konsequent auf Lebensmittel verzichtet wird, die hochgradig auf das Belohnungssystem wirken. Mit dieser Challenge ist es möglich, in nur 21 Tagen den Teufelskreis aus Kontrollverlust und ungesundem Essen zu durchbrechen und sich nachhaltig aus seiner Esssucht zu befreien.

Auswahl der Rezepte:
Orientalisches Hirse-Mango-Frühstück
Blaubeerpfannkuchen
Mangoldröllchen mit Kichererbsenfüllung
Sommerröllchen in Teryakisoße
Kartoffel-Blumenkohl-Curry mit roten Linsen
Reispenne mit Linsenbolognese
Brokkolicremesuppe mit indischem Fladenbrot
Kürbis-Linsen-Eintopf
Antipasti-Salat
Kartoffel-Lauch-Gratin

Rezensionen
Autor/in
Die Ärztin Silke Rosenbusch bloggt seit 2009 zum Thema Ernährung. Im Rahmen ihres Studiums traf sie immer wieder auf Patienten, die es einfach nicht schafften, ihre Ernährung umzustellen. Sie fand heraus, dass bei der Aufnahme hochkalorischer Nahrung dieselben Strukturen im Hirn aktiviert werden wie bei Süchten. In der Folge entwickelte sie eine Challenge, mit der man sich aus seiner Esssucht befreien kann, sich satt isst und auch noch ordentlich Gewicht verliert. Die Challenge gibt es seit fünf Jahren; sie hat bereits hunderten Menschen geholfen, ihr Belohnungssystem zu verstehen und ihm zu widerstehen.
Video
Downloads