Humboldt

111 Rezepte für die Säure-Basen-Balance

111 Rezepte für die Säure-Basen-Balance

Genießer-Gerichte für die ausgewogene Ernährung nach der Säure-Basen-Kur. Für jeden Tag

Stefanie Arlt

216 Seiten - Softcover - 155 mm x 210 mm

ISBN 9783842630529

€ 19,99 Jetzt kaufen

Ausgewogen essen nach dem Basenfasten

Basenfasten unterstützt den Körper bei der Ausleitung von Giften und Schlacken, sollte aber nur über einen bestimmten Zeitraum durchgeführt werden. Doch wie geht es danach weiter? In ihrem Ratgeber zeigt die Ernährungsexpertin Stefanie Arlt, warum nach dem Basenfasten der ideale Zeitpunkt ist, eine basenüberschüssige Dauerernährung zu starten. Sie erklärt, warum die Säure-Basen-Balance für den Körper wichtig ist und wie die basenüberschüssige Ernährung funktioniert. Mit ihren 111 Rezepten fällt es leicht, neue Essgewohnheiten zu etablieren, den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen und schlank und fit zu bleiben.

Aus dem Inhalt:

Grundlagen der basischen Ernährung
Basische und säurebildende Lebensmittel in Balance
Tipps aus meiner Küche
111 leckere Rezepte
Auswahl der Rezepte:
Mandelmilch
Erdnussbutter-Bananen-Porridge
Tomatenchutney
Rote-Bete-Zucchini-Türmchen
Maiscremesuppe
Grüne Bratlinge
Slow Roast
Rote Bowl
Ingwer-Powerballs
English Chai Coffee

Stefanie Arlt hatte schon viel ausprobiert, bis sie die basische Ernährung für sich entdeckte und damit ganz nebenbei und in kurzer Zeit elf Kilo abnahm sowie diverse gesundheitliche Beschwerden in den Griff bekam. Inzwischen ist sie Inhaberin der Firma „Energy & Health“, die sich auf basische und vegane Küche spezialisiert hat, und gibt Kochunterricht an einigen renommierten Kochschulen in Darmstadt. Sie lässt sich als „Rent a cook“ buchen, hilft Menschen bei der Umstellung auf basische und vegane Ernährung und hat den ersten veganen Mittagstisch in Pfungstadt und Darmstadt ins Leben gerufen.