Humboldt

Das große vegetarische Gicht-Kochbuch

Das große vegetarische Gicht-Kochbuch

140 Rezepte mit Nährwert- und Harnsäureangaben. Alle wichtigen Ernährungsregeln bei Gicht.

Christiane Weißenberger

208 Seiten - Hardcover - 170 mm x 240 mm

ISBN 9783842630123

€ 26,99 Jetzt kaufen

Inhalt

• Alle wichtigen Ernährungsregeln, Tagespläne und die besten Tipps für eine purinarme Ernährung
• Viele leckere Rezepte mit Nährwertangaben – unterteilt in „purinarm“ und „streng purinarm“
• Für Gichtpatienten, die mit einer vegetarischen Ernährung gezielt ihre Krankheit behandeln möchten – auch für Nichtvegetarier geeignet

Alles Wissenswerte über eine harnsäuresenkende, vegetarische Ernährung in einem Buch
Wie sollen sich Menschen mit Gicht idealerweise ernähren? Experten sagen: Nicht nach einer speziellen Diät – aber purinarm und alkoholfrei. Denn Purine aus der Nahrung erhöhen den Harnsäurespiegel im Blut, und Alkohol hemmt die Harnsäureausscheidung durch die Nieren. Am
einfachsten gelingt dies mit einer fleischfreien Essensweise. In diesem Kochbuch hat die Ernährungsexpertin Christiane Weißenberger daher ausschließlich vegetarische Rezeptideen zusammengestellt. Sie erklärt zudem, welche Harnsäurewerte normal sind, welche Formen der Gicht es gibt und auf welche Lebensmittel man setzen sollte. Für alle, die lecker essen und gleichzeitig die Gicht bekämpfen wollen.

Aus dem Inhalt:
Wie entsteht Gicht?
Welche Harnsäurewerte sind normal?
Medikamente bei Gicht
Welche Lebensmittel sind bei Hyperurikämie und Gicht geeignet?
Abnehmen bei Hyperurikämie und Gicht
30 Ernährungstipps bei Hyperurikämie und Gicht
140 Rezepte

Rezensionen
Autor/in
Christiane Weißenberger arbeitet als Diät- und Diabetesassistentin in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis in Würzburg. Die Ernährungsexpertin und begeisterte Hobbyköchin ist seit vielen Jahren erfolgreiche Autorin für Ernährungsratgeber und hat sich auf die Entwicklung von Rezepten für Menschen mit ernährungsabhängigen Erkrankungen spezialisiert.
Video
Downloads