Humboldt

Natürlich durch die Wechseljahre

Natürlich durch die Wechseljahre

Mit 20 Heilkräutern körperliche und seelische Beschwerden behandeln. Mit bewährten Rezepturen zum Selbermachen

Claudia Ritter

152 Seiten - Softcover - 155 mm x 215 mm

ISBN 9783842629356

€ 19,99 Jetzt kaufen

Inhalt

• Expertenwissen: Die Autorin ist Heilpraktikerin und hat bereits mehrere Bücher mit dem Schwerpunkt Pflanzenheilkunde veröffentlicht
• Für Frauen, die ihre Gesundheit mit Hilfe von naturheilkundlicher Medizin selbst in die Hand nehmen möchten
• 20 Heilpflanzen gegen Hitzewallungen und Co.

Natürliche Selbsthilfe bei Wechseljahresbeschwerden
Stimmungsschwankungen, sexuelle Unlust, Heißhunger, Brustspannen, Hitzewallungen: Die Wechseljahre gehen mit vielen körperlichen und seelischen Veränderungen und Beschwerden einher. Doch die Natur versorgt uns in dieser Lebensphase mit einer Vielzahl an Frauenkräutern, die helfen, die Zeit des Wandels gut zu überstehen.

Praktisches Hintergrundwissen und bewährte Rezepturen
Die erfahrene Heilpraktikerin Claudia Ritter zeigt Ihnen in diesem Ratgeber, wie Sie Ihre Gesundheit mit natürlichen und bewährten Frauenkräutern in die eigene Hand nehmen können. Dazu vermittelt Sie Ihnen praktisches Hintergrundwissen über Ihr Hormonsystem, die Menopause und über bewährte Heilpflanzen. Und sie zeigt ganz praktisch, wie Sie mit erprobten Rezepturen viel dazu beitragen können, dass Ihre Hormone nicht aus dem Gleichgewicht geraten.

Rezensionen
  • „Bei der Veröffentlichung ‚Natürlich durch die Wechseljahre‘ handelt es sich um einen Ratgeber, der – in verständlicher Sprache geschrieben – die dafür wichtigsten Kräuter behandelt, die hierzulande leicht erhältlich sind. Gleichzeitig enthält er eine kleine Übersicht über die hormonellen Veränderungen, die in dieser speziellen Phase im Körper einer Frau vor sich gehen. Besonders gut gefielen den Gutachtern die vielen praktischen Tipps und Rezepturen, die einfach umzusetzen sind.“
    Fazit aus der Zertifizierung der Stiftung Gesundheit

Autor/in
Claudia Ritter ist Heilpraktikerin, Autorin und Dozentin für naturheilkundliche Themen, unter anderem für Phytotherapie und die bioidentische Hormontherapie. Mit der Geburt ihres ersten Kindes 1999 kam sie über ein neues Gesundheitsbewusstsein zur Naturheilkunde. Was zunächst als Hobby begann, wurde schnell Beruf und Berufung. In den letzten Jahren entstanden mehrere naturheilkundliche Bücher mit dem Schwerpunkt Pflanzenheilkunde und ganzheitliche Ernährung; zwei dieser Bücher wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Claudia Ritter hat eine Naturheilpraxis in Schwandorf. Schwerpunkte der Praxis sind Autoimmunerkrankungen, hormonelle Dysbalancen sowie multifaktorielle Krankheitsbilder, die einen umfassenden Blickwinkel erfordern. Bei den zahlreichen Therapieoptionen stehen Körper, Geist und Seele immer im Mittelpunkt der Behandlung.
Video
Downloads