Humboldt

Aktiv leben mit Multipler Sklerose

Aktiv leben mit Multipler Sklerose

Selbstbestimmt und glücklich - mit MS. Der Ratgeber zum MS-Blog chronisch fabelhaft.

Samira Mousa

160 Seiten - Softcover - 155 mm x 210 mm

ISBN 9783842629233

€ 19,99 Jetzt kaufen

Inhalt

Ratgeber der Mut macht

Als bei Samira Mousa mit Anfang zwanzig Multiple Sklerose diagnostiziert wird, merkt sie schnell: So viel Unsicherheit, so viele Fragen – und überall kursieren Horrorszenarien ... Ja, es stimmt: MS ist unheilbar und schränkt die Lebensqualität in unterschiedlicher Stärke ein. Aber auch das stimmt: Es ist möglich, mit MS ein selbstbestimmtes Leben zu führen, der Krankheit aktiv zu begegnen und den Verlauf positiv zu unterstützen. Wie das gelingt, zeigt die erfolgreiche Bloggerin und Autorin. Sie erzählt von ihrem persönlichen Umgang mit MS und davon, wie man an einem Schicksalsschlag wachsen kann. Vor allem aber teilt sie mit ihren Leserinnen und Lesern viele Gedanken, die dabei helfen, einen konstruktiven und ganz eigenen Umgang mit der Angst und Unsicherheit zu finden.

Krankheit mit 1.000 Gesichtern

Multiple Sklerose ist bei keinen zwei Menschen auch der Welt gleich. Deshalb nennt man sie auch „die Krankheit der tausend Gesichter“. Samira Mousa teilt in ihrem Buch alle Erfahrungen, die sie in Bezug auf ihre Symptome gemacht hat und zeigt, wie man mit der Unberechenbarkeit der Erkrankung umgehen kann. Sie liefert eine Fülle von medizinischen Informationen, Tipps zu den Themen Ernährung, Sport, Entspannung oder Reisen. Für alle, die ein selbstbestimmtes und glückliches Leben mit MS führen möchten.

Rezensionen
Autor/in
Samira Mousa erhielt mit Anfang zwanzig die Diagnose Multiple Sklerose. Damals brach für sie eine Welt zusammen, doch dann entschied sie, ihr Leben umzukrempeln – und es Stück für Stück zu dem zu machen, das sie führen möchte und das sie jeden Tag erfüllt. Auf ihrem erfolgreichen Blog „Chronisch Fabelhaft“ berichtet sie nicht nur über den Umgang mit der Krankheit und Tipps für eine ausgewogene Ernährung, mehr Entspannung und Bewegung, sondern erzählt auch, was ihr dabei geholfen hat, die MS zu akzeptieren, und warum ein Leben mit Multipler Sklerose auch wunderbar sein kann.
Video
Downloads