Humboldt

Der Start in die Reisefotografie

Der Start in die Reisefotografie

Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Menschen gekonnt in Szene setzen, Verständlich erklärt - für Anfänger geeignet

Martin Buschmann

192 Seiten - Softcover - 145 mm x 215 mm

ISBN 9783869103693

€ 26,99 Jetzt kaufen

Inhalt

Für bleibende Foto-Erinnerungen
In diesem Ratgeber zeigt der Fotograf Martin Buschmann leicht verständlich, wie gelungene Reisefotos entstehen. Vom Verstehen der Kamera über die Reiseplanung bis hin zu genialen Fotobeispielen – hier erfahren Hobbyfotografen alles, um schnell richtig gute Urlaubsfotos machen zu können.

Wichtige Basics und spannende Workshops
Im Grundlagen-Kapitel geht es um die wichtigsten Basics: Welche Kameraeinstellungen muss man kennen? Wie schafft man ich echte Hingucker? Martin Buschmann erklärt Begriffe wie Blende, ISO und Weißabgleich und zeigt, worauf man beim Kauf von Kamera, Objektiv, Stativ & Co. achten sollte.
Im großen Workshop-Kapitel sorgen praktischen Checklisten und übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen dafür, dass sich schnell die ersten Foto-Erfolge einstellen. Die inspirierenden Beispielfotos machen Lust aufs Nachfotografieren, sodass auf der nächsten Reise garantiert großartige und kreative Aufnahmen entstehen.

Aus dem Inhalt:
• Die Kamera verstehen
• Zubehör
• Bildgestaltung
• Die Reiseplanung
• Fotoworkshops

Auswahl der Fotoworkshops:
• Menschen auf Märkten
• Sonnenaufgang
• Nachtaufnahme
• Landschaft in Schwarz-Weiß
• Strand und Meer
• Safari

Rezensionen
  • „Das Buch ist grob in zwei Teile gegliedert. Im Ersten werden die Grundlagen vermittelt. Das beginnt bei der Kamerawahl, dem Erlernen von Zusammenhang von Blende, Verschlusszei und Empfindlichkeit, und geht weiter über Bildgestaltung und Reiseplanung.
    Der zweite Teil des Buches ist meines Erachtens der noch spannendere Teil. In diesem werden auf der rechten Seite einer Doppelseite ein Foto großformatig präsentiert. Auf der linken Seite wird die Entstehungsgeschichte des Bildes und die besondere Problematik erläutert. Das Besondere dabei ist, dass man auf diese Art und Weise an konkreten Beispielen fotografisches Fachwissen erfahren und erlernen kann. Die Themen dieser 36 Workshops behandeln z.B. „Die Blaue Stunde“, „Safari“ oder „Sonnenuntergang“. Hierbei werden auch Hilfsmittel wie Filter und grundlegende Bearbeitungsschritte am Computer erläutert.
    Die Texte sind insgesamt gut verständlich, so dass jeder die Aufgabenstellungen umsetzen kann.
    Das Taschenbuch ist handlich genug um es auch mit in den Urlaub zu nehmen. So kann man sich zum Beispiel bereits auf der Anreise im Flugzeug oder bei einem Relaxtag am Strand sich mit dem Thema „Reisefotografie“ beschäftigen.“

    ( www.fotobuch-ecke.de )

Autor/in
Martin Buschmann ist Fotograf und Fototrainer aus Leidenschaft. Mit seinen Fotoreisen, Workshops und Online-Seminaren (https://www.my-reisefotografie.de/website/default.aspx?pageid=1) hat er bereits tausenden Hobbyfotografen zu besseren Bildergebnissen verholfen. Wenn er gerade nicht sein Fotowissen weitergibt, arbeitet er in seinem Fotostudio (http://www.fotoart.net/) für internationale Agenturen und Redaktionen. Für diesen Ratgeber schöpft er aus seiner 25-jährigen Erfahrung als Trainer und Reisefotograf.
Video
Downloads