humboldt Startseite
Schnellsuche
Gesundheitsratgeber Fettleber

  Leseprobe (PDF)
  Weitere Bücher des Autors
Deutsche Leberhilfe e.V.
Gesundheitsratgeber Fettleber
Lebensweise ändern - die Leber regenerieren

Anders als viele denken, ist die Fettleber nicht nur eine Folge von Alkoholkonsum: Noch häufiger tritt die Erkrankung bei übergewichtigen Menschen auf. Bei ihnen kommen häufig noch Risikofaktoren wie erhöhtes Cholesterin, Bluthochdruck und Insulinresistenz zusammen. Wenn sich die Leber entzündet, kann das ernste Folgen haben, es entsteht Leberzirrhose oder Leberkrebs. Mit diesem Buch gibt die Patientenorganisation Deutsche Leberhilfe e.V. einen Überblick darüber, was derzeit über die Fettleber bekannt ist. Das Expertenteam aus Fachärzten und Ernährungsexperten gibt Antworten auf drängende Fragen: Wie entsteht eine Fettleber? Was sollte getestet werden? Wie wird sie behandelt? Außerdem bietet der Gesundheitsratgeber viele schmackhafte Rezeptvorschläge für eine schlanke Leber.


Auf den Punkt
  • Der Ratgeber der Deutschen Leberhilfe e.V.
  • Expertenteam: Fachärzte, Ökotrophologen und Berater der Patientenorganisation Deutsche Leberhilfe e. V. liefern zuverlässige Antworten
  • Alle Maßnahmen, die zu einer Normalisierung der Leberwerte führen, werden übersichtlich dargestellt
  • 1 € pro Exemplar geht an die Deutsche Leberhilfe e.V.

 

Der Verein Deutsche Leberhilfe e. V. ist eine bundesweit tätige Patientenorganisation. Die Leberhilfe wurde 1987 von engagierten Patienten gegründet und hat sich
als Informationsschnittstelle zwischen Ärzten, Leberpatienten und ihren Angehörigen etabliert. Sie informiert Menschen über Ursachen, Verlauf, Therapie und Verhütung von Leberkrankheiten, berät Patienten und gibt Informationsschriften heraus.


 


2017. 136 Seiten, ca. 40 Abbildungen, 15,5 x 21,0 cm, Broschur. Erscheint am 9.1.2017.

ISBN 978-3-89993-938-5
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit:3-4 Tage

19,99 EUR

Die Bestellfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung. Bestellen Sie bitte unter:
https://buecher.schluetersche.de/de/humboldt-verlag

Presseinformation: Presseinformationen als PDF herunterladen
Pressebilder: Buchcover herunterladen
Buch-Infos:
Buchtitel:
Gesundheitsratgeber Fettleber
ISBN:
978-3-89993-938-5
Produktbild:
 
Anforderung von Rezensionsexemplaren:
Hier können Sie als Journalist / Journalistin Rezensionsexemplare online anfordern. Ich freue mich über einen Beleg Ihrer Veröffentlichung.
 
Firma/Name:
Persönliche Daten zu Ihrer Person
Anrede: *
Vorname: *
Name: *
Firma: *
Strasse: *
PLZ: *
Ort: *
Land: *
Medium: *
Ressort: *
Telefon: *
Fax:
E-Mail: *
 
Anmerkungen:
Teilen Sie uns Ihre Anmerkungen mit
Anmerkungen:
Bitte füllen Sie mindestens die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus, damit wir mit Ihnen in Verbindung treten können.
 


Bestseller:
images/product_images/thumbnail_images/644_0.jpg Gisa Bührer-Lucke
Wechseljahre
8,90 EUR
images/product_images/thumbnail_images/626_0.jpg Wilhelm Girstenbrey
Wenn der Arzt nichts findet
8,90 EUR

Neuerscheinungen:
images/product_images/thumbnail_images/1061_0.jpg Anne Wanitschek, ...
Naturheilkunde bei Krebs
19,99 EUR
Immer mehr Therapeuten raten, begleitend zur Krebstherapie auch die Möglichkeiten der Naturheilkunde auszuschöpfen. Und dies mit gutem Grund: Denn Naturheilkunde kann sich positiv auf die Prognose auswirken. Zudem lindert sie effektiv die typischen Beschwerden, die während einer schulmedizinischen Krebsbehandlung auftreten. Beide Aspekte greifen die erfahrenen Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl in ihrem Ratgeber auf. Sie stützen ihre Erkenntnisse auf die jahrelange Erfahrung mit biologischer Krebstherapie in ihrer Praxis. Zudem haben sie die aktuelle Forschung gesichtet und belegen ihre Empfehlungen mit neuesten Studienergebnissen. Mit den vier Säulen ihres Anti-Krebs-Programms können die Patienten selbst aktiv zur Genesung beitragen. Mit dem Blog zum Buch bleiben Betroffenne immer auf dem neusten Stand. Den Blog finden Sie hier.

 

Auf den Punkt
  • Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 500.000 Menschen neu an Krebs, ca. 1,6 Mio. Menschen leben damit
  • Mehr als die Hälfte der Betroffenen nutzt bereits Naturheilkunde begleitend zur schulmedizinischen Therapie
  • Praxisbewährt: Die Autoren sind in ihrer Praxis auf die naturheilkundliche Begleitung von Krebspatienten spezialisiert
  • Wissenschaftlich fundiert: Die Empfehlungen sind hinsichtlich Wirksamkeit und Unbedenklichkeit mit den neuesten Studienergebnisse belegt
  • Immer auf dem neuesten Stand mit dem Blog zum Buch


Anne Wanitschek und Sebastian Vigl sind Experten für Heilpflanzenkunde und Heilpraktiker in eigener Praxis. Dort bieten sie Krebspatienten eine komplementäre biologische Krebstherapie an. Anne Wanitschek ist Mitglied bei der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr, beim Fachverband deutscher Heilpraktiker und bei der Gesellschaft für Vitalpilzkunde. Sie ist zertifizierte Therapeutin für integrative biologische Krebsmedizin. Sebastian Vigl ist als regelmäßiger Autor für die Zeitschriften „Naturheilpraxis“ (Pflaum Verlag), „Der Heilpraktiker“ (Verlag Volksheilkunde) und die „Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift“ (Haug Verlag) tätig.


-->
images/product_images/thumbnail_images/1037_0.jpg Anne Wanitschek, ...
Pflanzliche Antibiotika richtig anwenden
19,99 EUR

Heilpflanzen statt Chemiekeule

Der Fluch des Wundermittels: Aufgrund der auftretenden Resistenzen und Nebenwirkungen sehen immer mehr Menschen den leichtfertigen Einsatz von Antibiotika kritisch. Viele fragen sich, ob und welche naturheilkundlichen Alternativen es gibt und wie man sie richtig einsetzt. Die Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl zeigen, wie bakterielle Infektionen erkannt werden können, mit welchen pflanzlichen Antibiotika sie zu behandeln sind und wann ein Arzt zurate gezogen werden sollte. Der Ratgeber liefert einen einfachen Einstieg für alle, die sich intensiver mit der Pflanzenheilkunde auseinandersetzen wollen.

 

Auf den Punkt
  • Die wichtigsten zugelassenen pflanzlichen Arzneimittel, deren Wirksamkeit als pflanzliche Antibiotika belegt ist, sowie Anwendungsgebiete und -empfehlungen erstmalig in einem Ratgeber
  • Die Erforschung der pflanzlichen Antibiotika liefert jedes Jahr neue Erkenntnisse: Mit diesem Buch ist der Leser über den aktuellen Stand der Anwendungsmöglichkeiten informiert
  • Mit Rezepten und Anleitungen zur Zubereitung von bewährten Hausmitteln und Tinkturen

 

Die Autoren

Anne Wanitschek ist Heilpraktikerin mit den Therapieschwerpunkten Phytotherapie, Mykotherapie und Augendiagnose. Sie gibt Seminare in den Bereichen Phytotherapie und Mykotherapie. Sie ist Mitglied der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr.

Sebastian Vigl ist Heilpraktiker und aktives Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für angewandte Phytotherapie sowie Mitglied beim Fachverband deutscher Heilpraktiker. Er bietet Kräuterwanderungen und botanische Spaziergänge im Großraum Berlin an. Die beiden führen eine eigene Praxis in Berlin.

 


2016. 144 Seiten, ca. 50 Abbildungen, 15,5 x 21,0 cm, Broschur. Erscheint am 31.08.2016.


-->
images/product_images/thumbnail_images/1030_0.jpg Sven-David Mülle...
Ernährungsratgeber Niereninsuffizienz und Dialyse
24,99 EUR

Nierenentlastende Ernährung - so gelingt die praktische Umsetzung

Die Ernährung ist für chronisch Nierenkranke ein unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung. So ist belegt, dass eine entsprechende Diät die Nierenfunktion bei nachlassender Aktivität verbessern kann. Und damit lässt sich der Beginn der Dialysetherapie oft um Jahre hinauszögern. Dieser Ratgeber hilft mit vielen praktischen Tipps und individuellen Empfehlungen bei der Ernährungsumstellung. Über 70 abwechslungsreiche Rezepte beweisen, dass Nierendiät und Genuss sich nicht widersprechen müssen.


Auf den Punkt

  • Alle wichtigen Ernährungsregeln bei Niereninsuffizienz und Dialyse vom Bestseller-Autor Sven-David Müller
  • Mit Musterplänen, Tipps für das tägliche Leben und Spezialtabellen
  • Alle Rezepte mit Angabe von Kalorien, Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß (eiweißreduziert bei Niereninsuffizienz und eiweißreich bei Dialysetherapie) sowie BE, Natrium, Phosphat und Kalium

 

Die Autoren

Diätassistent Sven-David Müller, Bestseller-Autor zahlreicher Ernährungsratgeber, ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Er erhielt diese Auszeichnung für seine besonderen Verdienste um die Volksgesundheit, insbesondere im Bereich Ernährungsaufklärung. Seine Ernährungsratgeber sind in dreizehn Sprachen erschienen und haben eine Gesamtauflage von rund 5 Millionen Exemplaren.
Christiane Weißenberger arbeitet als Diät- und Diabetesassistentin in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis in Würzburg. Zusammen mit Sven-David Müller hat die Rezept-Expertin bereits zahlreiche Ernährungsratgeber veröffentlicht.

 

2. Auflage. 2016. 160 Seiten, 40 Abbildungen , 15,5 x 21,0 cm, Broschur. Erscheint am 31.08.2016.


-->

eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware