humboldt Startseite
Schnellsuche
Wenn der Arzt nichts findet

  Leseprobe (PDF)
  Weitere Bücher des Autors
Wilhelm Girstenbrey
Wenn der Arzt nichts findet
Kranksein ohne Befund

Es gibt immer mehr Patienten mit ungeklärten Krankheitssymptomen. Und oft tun Arzt und Familie die Beschwerden sehr schnell als eingebildete Krankheiten ab. Dieser Ratgeber erklärt Symptome und Störungen aus medizinischer Sicht und macht Mut auf dem Weg zwischen Arztpraxis und Psychotherapie.



2008. 152 Seiten, 12,5 x 18,0 cm, Broschur

ISBN 978-3-89994-159-3
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit:3-4 Tage

8,90 EUR

Die Bestellfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung. Bestellen Sie bitte unter:
https://buecher.schluetersche.de/de/humboldt-verlag

Presseinformation: Presseinformationen als PDF herunterladen
Buch-Infos:
Buchtitel:
Wenn der Arzt nichts findet
ISBN:
978-3-89994-159-3
Produktbild:
 
Anforderung von Rezensionsexemplaren:
Hier können Sie als Journalist / Journalistin Rezensionsexemplare online anfordern. Ich freue mich über einen Beleg Ihrer Veröffentlichung.
 
Firma/Name:
Persönliche Daten zu Ihrer Person
Anrede: *
Vorname: *
Name: *
Firma: *
Strasse: *
PLZ: *
Ort: *
Land: *
Medium: *
Ressort: *
Telefon: *
Fax:
E-Mail: *
 
Anmerkungen:
Teilen Sie uns Ihre Anmerkungen mit
Anmerkungen:
Bitte füllen Sie mindestens die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus, damit wir mit Ihnen in Verbindung treten können.
 


Bestseller:
images/product_images/thumbnail_images/772_0.jpg Dr. Peter Göbel
Wenn das Wetter krank macht
12,90 EUR
images/product_images/thumbnail_images/626_0.jpg Wilhelm Girstenbrey
Wenn der Arzt nichts findet
8,90 EUR

Neuerscheinungen:
images/product_images/thumbnail_images/1052_0.jpg Anne Wanitschek, ...
Die Leber natürlich reinigen
19,99 EUR
images/product_images/thumbnail_images/1028_0.jpg Anne Iburg
111 Rezepte gegen Bluthochdruck
19,99 EUR

Lieblingsrezeopte mit Wirkung: Viel Obst und Gemüse, wenig Fett und Salz: So sieht eine gesunde Ernährung für Menschen mit Bluthochdruck aus. Durch die richtige Ernährung kann der Einsatz von Medikamenten oft verhindert oder zumindest deren Dosierung verringert werden. Unbedingt sollten Hypertoniker auch den überflüssigen Pfunden zu Leibe rücken. Die Ökotrophologin und erfolgreiche Ratgeberautorin Anne Iburg hat die wichtigsten Ernährungstipps zusammengestellt, die sich ohne viel Aufwand in den Alltag integrieren lassen. Die erprobten Rezepte sind vielfältig, lecker und gelingen selbst Kochanfängern garantiert.


Auf den Punkt

  • Alle wichtigen Ernährungsgrundsätze und wie man sie praktisch umsetzt in einem Buch
  • Harte Fakten: alle leckeren und gesunden Rezepte mit Nährwertangaben und Informationen zu Kalium und Magnesium
  • Über 20 Mio. Erwachsene leiden an Bluthochdruck, jeder fünfte deutsche Erwachsene über 40 ist betroffen

 

Die Autorin

Die Diplom-Ökotrophologin und Diätassistentin Anne Iburg führt eine eigene Praxis für Ernährungstherapie und ist Autorin von mehr als 30 Ratgebern. Neben der Theorie finden die Leser in ihren Büchern zahlreiche von ihr erprobte Rezepte, die sich immer kinderleicht nachkochen lassen. Für dieses Buch hat sie viele leckere Rezepte zusammengestellt, die den Bluthochdruck zuverlässig senken.

 

 

 


2016. 144 Seiten, ca. 60 Abbildunge, 15,5 x 21,0 cm, Broschur. Erscheint am 31.08.2016.


-->
images/product_images/thumbnail_images/1061_0.jpg Anne Wanitschek, ...
Naturheilkunde bei Krebs
19,99 EUR
Immer mehr Therapeuten raten, begleitend zur Krebstherapie auch die Möglichkeiten der Naturheilkunde auszuschöpfen. Und dies mit gutem Grund: Denn Naturheilkunde kann sich positiv auf die Prognose auswirken. Zudem lindert sie effektiv die typischen Beschwerden, die während einer schulmedizinischen Krebsbehandlung auftreten. Beide Aspekte greifen die erfahrenen Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl in ihrem Ratgeber auf. Sie stützen ihre Erkenntnisse auf die jahrelange Erfahrung mit biologischer Krebstherapie in ihrer Praxis. Zudem haben sie die aktuelle Forschung gesichtet und belegen ihre Empfehlungen mit neuesten Studienergebnissen. Mit den vier Säulen ihres Anti-Krebs-Programms können die Patienten selbst aktiv zur Genesung beitragen. Mit dem Blog zum Buch bleiben Betroffenne immer auf dem neusten Stand. Den Blog finden Sie hier.

 

Auf den Punkt
  • Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 500.000 Menschen neu an Krebs, ca. 1,6 Mio. Menschen leben damit
  • Mehr als die Hälfte der Betroffenen nutzt bereits Naturheilkunde begleitend zur schulmedizinischen Therapie
  • Praxisbewährt: Die Autoren sind in ihrer Praxis auf die naturheilkundliche Begleitung von Krebspatienten spezialisiert
  • Wissenschaftlich fundiert: Die Empfehlungen sind hinsichtlich Wirksamkeit und Unbedenklichkeit mit den neuesten Studienergebnisse belegt
  • Immer auf dem neuesten Stand mit dem Blog zum Buch


Anne Wanitschek und Sebastian Vigl sind Experten für Heilpflanzenkunde und Heilpraktiker in eigener Praxis. Dort bieten sie Krebspatienten eine komplementäre biologische Krebstherapie an. Anne Wanitschek ist Mitglied bei der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr, beim Fachverband deutscher Heilpraktiker und bei der Gesellschaft für Vitalpilzkunde. Sie ist zertifizierte Therapeutin für integrative biologische Krebsmedizin. Sebastian Vigl ist als regelmäßiger Autor für die Zeitschriften „Naturheilpraxis“ (Pflaum Verlag), „Der Heilpraktiker“ (Verlag Volksheilkunde) und die „Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift“ (Haug Verlag) tätig.


-->

eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware